Kalbsfrikassee


Kalbsfrikassee
Kạlbs|fri|kas|see

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kalbsfrikassee — Kạlbs|fri|kas|see, das (Kochk.): vgl. ↑Frikassee …   Universal-Lexikon

  • Frikassee — Fri|kas|see [frika se:], das; s, s: Gericht aus hellem, gekochtem, in Stücke geschnittenem Fleisch in einer hellen [leicht säuerlichen] Soße: aus einem gekochten Huhn ein Frikassee [zu]bereiten. Syn.: ↑ Ragout. Zus.: Hühnerfrikassee,… …   Universal-Lexikon

  • Frikassee — Fri·kas·see [ seː·] das; s, s; ein Gericht aus kleinen Fleischstücken (von Kalb oder Geflügel) mit einer hellen Soße || K: Hühnerfrikassee, Kalbsfrikassee …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Kalb — Kạlb das; (e)s, Käl·ber; 1 ein junges Rind || K : Kalbfleisch; Kalb(s)fell, Kalb(s)leder; Kalbsbraten, Kalbsfrikassee, Kalbshachse, Kalbskopf, Kalbsleberwurst, Kalbsschnitzel; Kälberfutter, Kälberstall …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache